DVF Patronat

DVF-Patronat Nr.: 7/2017

PSA special recognition

PSA Special Recognition 2017-263

FIAP affiliation

FIAP affiliation no.: 2017/310

17. Internationaler DVF-Digital-Salon 2017

Teilnahmeberechtigung, Haftung

Der Wettbewerb für Digitalfotos ist für alle Fotografen international und national offen. Mit der Einsendung erklärt der Teilnehmer, dass er Urheber und Autor aller unter seinem Namen eingereichten Werke und deren Bearbeitung im Sinne des Urheberrechtes ist und akzeptiert diese Teilnahmebedingungen. Dies gilt für alle im Bild enthaltenen Teile und Elemente. Die Haftung auf Beschädigung oder Verlust von eingesandten Datenträgern wird auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Sendungen, bei denen die Ausschreibung auch nur teilweise nicht beachtet wurde, werden der Jury nicht vorgelegt; das Einsende-Entgelt wird in diesem Fall nicht zurückbezahlt. Zu viel bezahltes Einsende-Entgelt wird nicht erstattet.

FIAP-Bedingungen: Mit der Einreichung seiner/ihrer Werke zu einem Salon unter FIAP-Patronat akzeptiert der Teilnehmer ohne Ausnahme und ohne Einwand, dass die eingereichten Bilder von der FIAP geprüft werden können, ob sie den FIAP-Regeln entsprechen, selbst wenn der Teilnehmer kein FIAP-Mitglied ist. Die FIAP wird alle zur Verfügung stehenden Mittel nutzen und wird, wenn die Kooperation verweigert wird, dies sanktionieren (zum Beispiel, wenn der Teilnehmer sich weigert die Originaldaten wie von der Kamera aufgenommen herauszugeben). Es wird empfohlen, die EXIF-Daten in den eingereichten Bildern zu belassen um mögliche Nachforschungen zu erleichtern

Reproduktionsrecht

Der Autor erklärt sich damit einverstanden, dass seine zu diesem Wettbewerb eingesandten Werke unter Hinweis auf den Wettbewerb in den Medien veröffentlicht werden und vom Ausrichter zu Werbezwecken eingesetzt werden dürfen. Der Autor erklärt sich außerdem damit einverstanden, dass der Ausrichter sein Bild/Werk auf einer CD/DVD veröffentlicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. .

Ausrichter/Veranstalter

Fotofreunde Blaustein e.V. und Laupheimer Fotokreis e.V.,
Deutscher Verband für Fotografie e.V.

Einreichung

Zugelassen sind nur digitale Bilder, die bei unserem „DVF-Digital-Fotosalon“ noch nicht angenommen worden sind. Es können pro Wettbewerbssparte 4 Werke (Bilder/Dateien) eingereicht werden. Es gibt zwei Themen:
A „frei",
B „Schwarz-weiß“.Ein Schwarzweißfoto, das von einem sehr dunklen Grauton (schwarz) in einen sehr hellen Grauton (weiß) übergeht, ist ein monochromes Werk, bestehend aus verschiedenen Grautönen. Ein Schwarzweißfoto, das gänzlich in einer einzigen Farbe getont wird, bleibt ein monochromes Werk und gehört zur Kategorie Schwarzweiß. Ein Schwarzweißfoto, das man teilweise mit einer Tonung oder durch die Hinzufügung einer Farbe abändert, wird zu einem Farbfoto (Polychrom) und gehört zur Kategorie Farbe.
Ein und dasselbe Bild kann nur in der Sparte A oder B eingereicht werden, nicht in beiden Sparten.

Bildgröße

Die Bilder müssen als JPG-Datei (*.jpg) eingereicht werden. Format: max. 1400x1050 Pixel oder bei Hochformat längste Seite 1050 Pixel, Dateigröße max. 1,5 MB.

Beschriftung

Die Dateibezeichnung ist beliebig. Die Bilder werden vom Ausrichter automatisch umbenannt.
Bildtitel und das Einsendeformular sind zwingend erforderlich.
Der Name des Autors darf nicht im Bild erscheinen. Bildtitel wie „ohne Titel“ werden nicht akzeptiert. Jedes Bild muss einen eigenen Titel haben. Wenn ein Bild bei einem PSA-Wettbewerb angenommen wurde, darf dieses oder ein Duplikat in keiner Sparte noch einmal eingereicht werden, auch nicht in einem anderen Format oder unter einem anderen Titel.
Weitere Infos siehe http://www.dvfdigi.de

Teilnahmegebühr

12 € (EUR) oder 17 $ (US$) pro Sparte, bei Teilnahme in beiden Sparten 20 € oder 28 $. Bezahlung bar an die Einsendeadresse oder Überweisung auf Kontonummer: 21106127, Sparkasse Ulm, BLZ 630 500 00
IBAN: DE04 6305 0000 0021 1061 27, SWIFT-BIC: SOLADES1Ulm,
Kontoinhaber: Fotofreunde Blaustein e.V.
Bei fehlender Zahlung ist eine Teilnahme ausgeschlossen. Schecks werden nicht akzeptiert.
Bezahlung mit PayPal über www.dvfdigi.de ist möglich.

Jury

Die Jury wurde vom Ausrichter berufen. Das Urteil der Jury ist nicht anfechtbar. Jurierungstermin: 11.11.2017 in Laupheim. Die vier Bilder des Einsenders werden über alle Einreichungen verteilt, nicht hintereinander präsentiert.

Preise

FIAP Medaillen: je 1x Gold, Silber, Bronze und FIAP Hon. Mention, PSA Goldmedaille (für „Best of Show)“, 1x Silber, 1x Bronze und HM, DVF-Leistungsmedaillen Gold, Silber, Bronze und Urkunden pro Wettbewerbssparte: Geldpreise, bester Autor: 1.: 300.-€, 2.: 200.-€, und 3.: 100.-€.

Einsendezeitraum

Einsendung Online, per e-Mail oder auf CD / DVD / USB-Stick vom 01.10.2017 bis 29.10.2017, 24 h GMT.

Rücksendung

Eine Rücksendung der Bilddateien erfolgt nicht. Die Ergebnisliste mit allen angenommenen Werken kann über die DVF-Internetadresse www.dvf-fotografie.de und unter www.dvfdigi.de eingesehen werden und befindet sich außerdem auf der CD, die alle Teilnehmer erhalten.

Einsendeadresse

Fotofreunde Blaustein e.V.
„17. Internationaler DVF-Digital-Foto-Salon 2017“
Christian Abt
Hugo-Rosenthal-Weg 3
89134 Blaustein
Deutschland

Bildsendungen über die Online-Einsendung oder per E-mail werden bestätigt, Postsendungen nicht.
Online-Einsendung: www.dvfdigi.de
Einsendungen per E-mail: info (at) dvfdigi.de

Ausstellung

Auf der Homepage des DVF www.dvf-fotografie.de und unter www.dvfdigi.de wird eine Präsentation der besten Werke erfolgen. Präsentationen auch in Blaustein und in Laupheim bei den 15. Internationalen Laupheimer Fototagen im April 2017.

Organisation

Fotofreunde Blaustein e.V. und Laupheimer Fotokreis e.V. ,
Christian Abt, Blaustein, Otto Marx, Laupheim, DVF

Die Ausschreibung zum Herunterladen finden sie in unserem Download-Bereich